powered by apotheken.de Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen
Redaktion apotheken.de » Gesund leben » Ernährungsmedizin

Ein gesundes Frühstück sollte Vollkornprodukte enthalten.

Weitere interessante Artikel

Gesundes Frühstück


Kohlenhydrate als Fitmacher


Das Frühstück macht den Tag. Entscheidend dabei ist die Auswahl der Lebensmittel. Wie Sie ein gesundes Frühstück zusammenstellen. 

Eine ausgewogene Mahlzeit am Morgen liefert uns die wichtigsten Nährstoffe, um fit in den Tag zu starten. Das gilt für die körperliche Leistungsfähigkeit genauso wie für die geistige. Während des Schlafens leert sich unser Kohlenhydrat-Speicher. Diesen sollten wir am Morgen durch ein nährstoffreiches Frühstück wieder auffüllen. Die Kaufmännische Krankenkasse (KKH) erklärt wie.

Frühstück mit viel Flüssigkeit

Getränke dürfen beim Frühstück nicht fehlen, denn Flüssigkeit fördert den Stoffwechsel. Am besten eignen sich frisch gepresste Säfte. Sie liefern gleich die erste Portion Obst am Tag! Wer Kalorien einsparen möchte, mischt Obst- mit Gemüsesaft. Zum Durstlöschen greifen Sie am besten zu Früchte- und Kräutertees oder Saftschorlen. Auch Grüner Tee ist eine gesunde Alternative. Seine Inhaltsstoffe schützen vor Arterienverkalkung und Herzinfarkt. Allerdings enthält Grüner Tee Koffein. Trinken Sie ihn deshalb in Maßen.

Calcium für Kinder

Sitzen Kinder am Frühstückstisch, sollte eine Tasse Milch nicht fehlen. Sie liefert wichtiges Calcium für die Knochen in der Wachstumsphase. Aufgrund ihrer reichen Nährstoffe zählt Milch zu den Lebensmitteln, nicht zu den Getränken.

Kohlenhydrate aufnehmen

Bevorzugen Sie Vollkorntoast, -brötchen und Schwarzbrot. Denn Vollkornprodukte sind wichtige Lieferanten von Kohlenhydraten, unserer Hauptenergiequelle. Belegen Sie diese mit einem mageren Belag, zum Beispiel Quark, Putenbrust oder Kochschinken. In einem zuckerarmen Müsli mit Vollkorn- und anderen Getreideflocken stecken wertvolle Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe. Kombiniert mit Sonnenblumenkernen und Leinsamen, mit Naturjoghurt oder Milch und frischem Obst ist Müsli ein echter Fitmacher für den Tag.

Bleibt nur noch zu wünschen: Einen guten Appetit!


17.04.2015 | Von: Redaktion apotheken.de; Sandra Göbel/KKH; Bildrechte: Alloy Photography/Veer


Wir sind für Sie da

Öffnungszeiten

    Mo - Fr
    08:30 bis 18:30
    Sa
    09:00 bis 14:00

notdienste

News

Toxisches Schocksyndrom bei Frauen

Zwar sind nicht nur Frauen betroffen – dennoch ist das toxische Schocksyndrom noch immer vor allem als... mehr

Studie: Altruismus ist Herzenssache

Wer vor einer schwierigen Entscheidung steht, dem wird häufig geraten: Hör auf dein Herz. Eine Studie zeigt... mehr

Fettleber bei Kindern

Immer mehr Kinder leiden an einer durch Fehlernährung und Bewegungsmangel bedingten Fettleber. Auch wenn... mehr

Wenn das Herz aus dem Takt gerät

Unser Herz schlägt fast durchgehend im Gleichtakt. Umso beunruhigender, wenn es doch mal stolpert oder kurz... mehr

Grippe: Wem nützt eine Impfung?

Die meisten Grippe-Infektionen ereignen sich jedes Jahr zwischen Dezember und April – für eine Impfung ist... mehr

ApothekenApp

Die berta-apotheke auf Ihrem iPhone, iPad, iPod oder Android-Smartphone:

Available on App Store
Android app on Google Play
ApothekenApp gratis installieren und PLZ "51491" und "berta-apotheke" eingeben.
Mit Vorbestellfunktion, täglichen Gesundheitsmeldungen, Notdienstapotheken-Suche und vielem mehr.
Die ApothekenApp der berta-apotheke – die Apotheke für unterwegs.